Sprache: 
Um diese Webseite anzusehen ist es notwendig, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern.
Die Cookies enthalten keine privaten Informationen, sie sind für den Programm Ablauf notwendig.
  das beim Ansehen diese Website, beim Einloggen und Registrieren Cookies gespeichert werden.

* User Menu

Ebay Angebote

Statistik


  • *Beiträge gesamt: 606
  • *Themen gesamt: 371
  • *Heute online: 3
  • *Am meisten online: 167
(Juli 16, 2012, 11:34:06 Vormittag)
  • *Benutzer: 0
  • *Gäste: 1
  • *Gesamt: 1

Kampf um Berlin

Immowelt

Angebote

Seniorenwohnungen

O2 Surfstick

Angebote

Autor Thema: Neue Forenthemen  (Gelesen 11337 mal)

hartiberlin

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 91
  • Stefan Hartmann, Moderator von westpreussenlied.de
    • Profil anzeigen
Neue Forenthemen
« am: September 26, 2006, 07:57:30 Vormittag »
Hallo,
bitte neue gewünschte Forenthemen hier herein posten,
ich werde Sie dann entsprechend in die einzelnen Landkreis-Foren
hereinstellen.

Es können auch einzelne Familiennamen in einem
Landkreis als neue Forenthema eingebaut werden,
wenn jemand hier seine Familiengeschichte hereistellen möchte.
Dann kann er für seine Familie einen eigenen Themenbereich bekommen.

Vielen Dank und viel Spass mit der Ahnenforschung.

Gruss, Stefan Hartmann.
« Letzte Änderung: September 27, 2006, 09:03:20 Vormittag von hartiberlin »

Ahnenforschung

Neue Forenthemen
« am: September 26, 2006, 07:57:30 Vormittag »
gesponsorter Link:




Godefridus

  • Gast
Re: Neue Forenthemen
« Antwort #1 am: September 28, 2006, 07:17:43 Vormittag »
Hallo Stefan,

ich bin Experte für das Kirchspiel Lichtenau im Kreis Braunsberg, Ostpreußen.
Ich habe auch Zugriff zum Kirchenbuch vom Kspl. Lichtenau bis 1847 und kann somit hier auch meine Hilfe anbieten und spezielle Fragen beantworten.
Ist es möglich im Landkreis Braunsberg als Forenthema das "Kirchspiel Lichtenau" einzubauen?

Gruß
Stefan Waldau

Ahnenforschung

Re: Neue Forenthemen
« Antwort #1 am: September 28, 2006, 07:17:43 Vormittag »

Godefridus

  • Gast
Re: Neue Forenthemen
« Antwort #2 am: September 28, 2006, 08:04:32 Nachmittag »
Hallo Stefan,

danke für die Eröffnung des Forenthemas "Kirchspiel Lichtenau".

Ich hätte da noch eine Idee.
Man könnte ja auch zu den Regionen Forenthemen eröffnen.

z.B.: für Ostpreußen
Barten, Samland, Rominter Heide, Elchniederung, Ermland, Masuren, Natangen, Oberland, Frische Nehrung, Kurische Nehrung, Memelland, Pomesanien, Großes Moosbruch

z.B.: für Westpreußen
Kulmer Land, Landschaft Michelau, Pomesanien, Pomerellen usw....

Die Forenthemen-Teilungen in die einzelnen Kreise finde ich genial.  8)

Gruß
Stefan Waldau

Ahnenforschung

Re: Neue Forenthemen
« Antwort #2 am: September 28, 2006, 08:04:32 Nachmittag »
gesponsorter Link:




hartiberlin

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 91
  • Stefan Hartmann, Moderator von westpreussenlied.de
    • Profil anzeigen
Re: Neue Forenthemen
« Antwort #3 am: September 30, 2006, 04:21:11 Vormittag »
Hallo Stefan,
keine schlechte Idee,
ich fürchte nur,
1. dass dann die Leute durcheinanderkommen,
wenn sie etwas posten möchten, wohin sie es posten sollen,
da ja z.B., die Rominter Heide dann 2 Mal vorhanden ist, einmal unter Region und
das 2. Mal in dem entsprechenden Landkreis !?

2. Es ist jetzt schon eine sehr lange Liste an Kreisen auf der Haupt-Homepage
und die würde dann noch länger werden, was man alles durchscrollen muss...

Ich überlege schon , die Hauptforumspage vielleicht doch zu unterteilen,
so dass man als Oberforen erst
Westpreussen und  Ostpreussen als Ober-Kategorie nur sieht und
dann sich nochmal in diese Kategorie reinklicken muss.
Das wird dann aber wieder für Anfänger schwieriger und
die einzelne Kreiszuteilung zu Ost oder Westpreussen
ist auch nicht so sicher,
denn nach dem 1. WK wurde ja z.B. Marienwerder zu Ostpreussen
hinzugelegt, was vorher Westpreussen war
wenn ich mich recht erinnere..

Hmm, so was soll ich nun machen ?
Hat jemand noch andere Vorschläge ?
Danke.

Ahnenforschung

Re: Neue Forenthemen
« Antwort #3 am: September 30, 2006, 04:21:11 Vormittag »
gesponsorter Link:




Godefridus

  • Gast
Re: Neue Forenthemen
« Antwort #4 am: September 30, 2006, 02:49:40 Nachmittag »
Hallo Stefan,

da hast Du wohl recht, dass die Liste nicht zu lange wird.

Die einzelnen Kreis-Unterteilungen würde ich aber beibehalten.
Ob man jene unter Ost- und Westpreußen Kategorien versteckt und dann erst sich reinklicken muss, ist eine Möglichkeit.

Auf jeden Fall würde ich vermeiden, dass es nur ein Ostpreußen-Thema und eine Westpreußen-Thema gibt und jeder darin seine neuen Themen posten kann.
Mit den Kreis-Themen finde ich es viel übersichtlicher.

Gruß
Stefan Waldau


Ahnenforschung

Re: Neue Forenthemen
« Antwort #4 am: September 30, 2006, 02:49:40 Nachmittag »

hartiberlin

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 91
  • Stefan Hartmann, Moderator von westpreussenlied.de
    • Profil anzeigen
Re: Neue Forenthemen
« Antwort #5 am: Oktober 02, 2006, 08:56:29 Vormittag »
Ja, stimmt, ich glaube ich lasse es erstmal so,
wie es jetzt ist.
Man könnte natürlich noch solche Themenboards eröffnen, wie z.B :
Wissenwertes rund um die Rominter Heide...

Was hälst Du davon ?
Ich will sowieso noch einige zusätzliche Boards für algemeine Infos
hier reinstellen.

Gruss, Stefan.

Godefridus

  • Gast
Re: Neue Forenthemen
« Antwort #6 am: Oktober 02, 2006, 07:50:31 Nachmittag »
Hallo Stefan,

die Idee mit den Themenboards finde ich auch nicht schlecht.
Man kann ja jene Themen schließen, in denen man nichts posted und somit die Liste verkleinern.

Welche zusätzlichen Infoboards schweben Dir denn so vor?

Gruß
Stefan Waldau

Ahnenforschung

Re: Neue Forenthemen
« Antwort #6 am: Oktober 02, 2006, 07:50:31 Nachmittag »

hartiberlin

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 91
  • Stefan Hartmann, Moderator von westpreussenlied.de
    • Profil anzeigen
Re: Neue Forenthemen
« Antwort #7 am: Oktober 10, 2006, 05:29:51 Vormittag »
Hallo Stefan,

die Idee mit den Themenboards finde ich auch nicht schlecht.
Man kann ja jene Themen schließen, in denen man nichts posted und somit die Liste verkleinern.

Welche zusätzlichen Infoboards schweben Dir denn so vor?

Gruß
Stefan Waldau

Hmm, ich glaube ich werde die Startseite des Forums
doch mal so machen, dass ich erstmal
nur am Anfang die Unterteilung in
Westpreussen
Ostpreussen
und dann noch
Pommern und Schlesien
mache,
dann ist die Startseite nicht so lang und man
muss sich halt dann erstmal in die richtige Unterrubrik klicken,
um in den entsprechenden Kreis zu gelangen...

Oder soll ich es erstmal so lassen, wie es ist ?
Aber bei weiteren Themenboards wird sonst die Startseite
einfach zu lang und zu unübersichtlich und mal muss zu lange scrollen,
oder ?

Hat jemand noch Anregungen ?

Vielen Dank.

Gruss, Stefan.

Godefridus

  • Gast
Re: Neue Forenthemen
« Antwort #8 am: Oktober 13, 2006, 07:15:39 Nachmittag »
Hallo Stefan,

solange die Ladegeschwindigkeit der Seite nicht leidet, kann die Über-Einteilung Ost- und Westpreussen den Einstieg schon etwas vereinfachen.

Aber warum möchtest Du Pommern und Schlesien aufnehmen, das sind ja nochmals zwei riesen Brocken?

Bei der jetzigen Größe finde ich, leidet schon etwas die Geschwindigkeit der Site beim Wechseln in die einzelnen Themenblöcke.

Gruß
Stefan Waldau

MUTTISLIEBLING

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
    • Ahnenforschung
Antw:Neue Forenthemen
« Antwort #9 am: März 10, 2010, 10:17:13 Vormittag »
Kai Petrich  Niedersachsen

Die Kriesel vertreten durch Jacob Kriesel verheiratet mit Caroline Kriesel aus vormals Caroline Ladwig geborene Fenski heiratetet um 1827 in Strelno, und dann ist auch noch bemerkenswert das die Ahnen Kriesel mit ein er Linie bürgerlicher Unruh verwandt gewesen waren/ oder wurden, weil daß bis heute eigentlich gelten sollte, meine ich.

MUTTISLIEBLING

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
    • Ahnenforschung
Nicht Jacob Kriesel u. Caroline Kriesel verwitwete Ladwig geb. Fenski jedoch Chr
« Antwort #10 am: Februar 10, 2015, 02:06:23 Nachmittag »
Kai Petrich  Niedersachsen

Die Kriesel vertreten durch Jacob Kriesel verheiratet mit Caroline Kriesel aus vormals Caroline Ladwig geborene Fenski heiratetet um 1827 in Strelno (in dem Kreis Strelno in Ost-Posen), und dann ist auch noch bemerkenswert, (dies nun aber: meine Ahnen Christian Kriesel und dessen ein Nachkomme Julius Kriesel (in dem Kreis Wirsitz heute Kreis Pila nahe Ost-Posen und in dem Kreis Strelno in Ost-Posen)),: vermutlich-vielleicht das ein Ahne Kriesel (von mir) mit einer Linie bürgerlicher (Frau Dreger oder Dräger geborener) Unruh verwandt gewesen war/ oder wurde, weil daß bis heute eigentlich gelten sollte, meine ich.

Ahnenforschung

Nicht Jacob Kriesel u. Caroline Kriesel verwitwete Ladwig geb. Fenski jedoch Chr
« Antwort #10 am: Februar 10, 2015, 02:06:23 Nachmittag »